“Schön finden”, “schön sein”, “schön machen”, “schönreden”

Das Adjektiv “schön” ist eines der am häufigsten gebrauchten Worte innerhalb der deutschen Sprache. Jedenfalls trifft diese Analyse eindeutig auf die deutsche Umgangssprache zu.

Öfter ist von Ausländern, die Deutsch lernen wollen und hierzu einen einführenden Deutschkurs belegt haben, zu hören: “Wir haben eine so reiche Muttersprache. Ihr Deutschen, Österreicher und Deutsch-Schweizer sagt nur `schön`.” – Ist dieses Pauschalurteil überhaupt so “schön einfach” zu fällen? Oder gibt es da noch mehr, was hierbei so richtig auf Deutsch zu sagen wäre?!

Schon taucht hier bei dieser Wendung “schön einfach” das scheinbar so magnetisch anziehende Wort “schön” auf. Im Info-Blog zum “Deutsch lernen an der Sprachschule Aktiv in Wien” möchten wir dem Eigenschaftswort “schön” nachspüren. Der Beitrag schließt unweigerlich Erörterungen zur Rechtschreibung und Grammatik im Zusammenhang mit diesem deutschen Wort ein.

Das deutsche Adjektiv “schön” ist nicht `bedeutungslos` und zeigt einen vielfältigen Sinn

Die deutsche Sprache ist – je nach Zählweise – mit ihren bis zu 500.000 Wörtern eine komplexe Sprache. Somit lässt sich vermuten, dass das Wort “schön” in unterschiedlichen Zusammenhängen ein großes Spektrum an Bedeutungen aufweist. Zugleich können wir darum auf mannigfaltige Synonyme schließen.
Dieses Urteil ist ein Merksatz für motivierte Ausländer, welche bei “Sprachschule Aktiv” Wien einen Deutschkurs belegen wollen.

Was zunächst geklärt werden muss, ist dies:

Welches breite Feld an Sinngehalten besitzt das Attribut “schön”?

Sprachlich umfasst dieser eher abstrakte Begriff qualitative Merkmale von Gegenständen, Lebewesen oder Erlebnissen. Wir empfinden eine Vielzahl von Geschehnissen als ansprechend, ästhetisch oder simpel als angenehm. Hierbei liegen passende Synonyme direkt auf der Hand: Ähnliche Eigenschaftswörter wie “attraktiv”, “hübsch”, “geschmackvoll”, “ansehnlich”, “positiv” oder “makellos” dienen wie “schön” zum Beschreiben materieller Dinge.

Andere angemessene Synonyme sind “herrlich”, “wundervoll”, “fantastisch”, “fabelhaft” und “wunderbar”. Weitere verwandte Wörter finden Sie in “wohlgeformt”, “wohlgestaltet”, “formvollendet”, “malerisch”, “sagenhaft”, “stilvoll”, “apart” oder “pittoresk”.

Bei dem letzten Begriff müssen Sie derweilen ein Stück in Ihrem Deutschkurs vorangekommen sein.

Aller Anfang ist schwer, wie manche Ausländer beim Deutsch lernen an unserer “Sprachschule Aktiv” in Wien betonen. Doch es lohnt sich, einen Deutschkurs bei uns zu buchen: Die deutsche Fremdsprache ist eine tolle, fabelhafte und lebendige Sprache.

Meistern Sie Besonderheiten beim Schreiben im Zusammenhang mit dem Wort “schön”

Viele Ausländer haben einen Deutschkurs bei uns gebucht, um nach einem erfolgreichen Lehrgang in Österreich zu studieren. Möglicherweise kommen Sie später aus der Uni-Mensa und sagen zu einem Kommilitonen: “Ich komm grad aus der Mensa; da war’s heute richtig schön.”

Mit diesem simpel gebauten Satz aus der deutschen Umgangssprache wollen wir unsere Erörterungen zum Thema fortsetzen. Das Wort “schön” ist für sich genommen orthografisch leicht zu schreiben. Oder Sie kennen keine Umlaute wie zum Beispiel `ä`, `ü`oder das `ö`, wie es bei “schön” vorkommt.
So werden Sie sich in Ihrem ersten Deutschkurs an die besonderen Umlaute gewöhnen müssen. Diese deutsche `Spezialität` sollten Sie immerfort für eine korrekte Rechtschreibung beim Deutsch lernen beachten.
Warum ist das so wichtig? Hierzu ein treffendes Beispiel: Falls Sie im Eigenschaftswort “schön” die Ö-Striche vergessen, erhalten sie prompt den Begriff “schon”.

Dieses Wort besitzt im Deutschen eine andere Bedeutung. So tückisch kann es in der deutschen Sprache zugehen. Eventuell kennen Sie in Ihrer Muttersprache andere Klippen, die gleichfalls beim Schreiben und Sprechen zu bewältigen sind.
Haben Sie Mut: Bei jedem Deutschkurs an unserer Sprachschule in Wien werden Sie ebenso in der Rechtschreibung rasch Fortschritte machen. Und dies nicht ausschließlich bei dem bezeichnenden Wort “schön”!

Eine kleine Hürde noch: Die Getrennt- und Zusammenschreibung in beispielhaften Kompositionen mit “schön”

Lassen Sie sich in Ihrem Deutschkurs bei uns nicht entmutigen. Wenn Sie diese Verhaltensregel als Schwerpunkt setzen, werden Sie an unserer “Sprachschule Aktiv” in Wien definitiv weiterkommen.

Hier noch spezielle grammatische Erwägungen zum Dauerbrenner “Getrennt- und Zusammenschreibung” innerhalb der deutschen Zielsprache.

Eine Basisregel zu diesem Thema lautet: Die Verknüpfung eines Adjektivs – wie “schön” – mit einem Tätigkeitswort (Verb) wird üblicherweise getrennt geschrieben. Falls alternativ eine übertragene Bedeutung zum Ausdruck kommen soll, erfolgt obligatorisch ein Zusammenschreiben der beiden Wörter.
Ein passendes Beispiel zu dieser wesentlichen Grammatikregel ist schnell aufzuspüren. Hierbei am Exempel des Ihnen zunehmend geläufigen Adjektivs “schön” prägnant erläutert.

Deutschkurse A1, A2, B1, B2, C1, C2 in Wien

Worin besteht der entscheidende Bedeutungsunterschied zwischen den Begriffen “schön reden” und “schönreden”?

Eine semantische Unterscheidung ist nach dem obigen grammatikalischen Prinzip nicht schwer auszumachen. Die auseinander geschriebene Redewendung “schön reden” bedeutet hier eher wörtlich: Sich in gehobener, lyrischer oder rhetorisch gut klingender Sprache ausdrücken. Im Gegensatz dazu beinhaltet das zusammengesetzte Tätigkeitswort “schönreden” andere Bedeutungen. Der Sinn von “schönreden” umfasst Bedeutungsnuancen wie: etwas verharmlosen, ein eventuell brisantes Geschehen abwiegeln oder etwas “beschönigen”.

Das Fazit

Anhand dieses Blog-Artikels hatten Sie die Gelegenheit, so scheinbar `nebenbei` gratis Deutsch zu lernen. Oder zumindest beim Lesen noch mehr Gefühl oder Intuition für unsere wunderschöne, reiche Sprache zu gewinnen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag gefallen hat, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf. Oder bestellen Sie, neugierig gemacht, probeweise einen kleinen Ausschnitt aus unserem Deutschkurs für Anfänger zum Schnuppern. Wir von der “Sprachschule Aktiv” in Wien freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme zum günstigen Preis.

Sprachschule Aktiv - Wien Deutsch und Fremsprachen lernen in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Salzburg, u.a. Anonym hat 4,85 von 5 Sternen 444 Bewertungen auf ProvenExpert.com