IELTS test und Vorbereitungskurse bei der Sprachschule Aktiv Wien

Das International English Language Testing System, abgekürzt IELTS, bewertet Ihre gesamten Englischkenntnisse. IELTS zählt zu den renommiertesten Englisch-Sprachprüfungen weltweit. Er prüft die vier wichtigsten Sprachfertigkeiten. Das sind Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Anerkannt wird er von Universitäten und Unternehmen auf der ganzen Welt. Er wird zudem von Berufsverbänden, beispielsweise den Einwanderungsbehörden und anderen Regierungsabteilungen anerkannt. Bei IELTS handelt es sich um ein Gemeinschaftsunternehmen des British Council, der IDP: IELTS Australia und Cambridge Assessment English.

British Council IELTS-Registrierungspartner – Sprachschule Aktiv Wien

Als IELTS-Registrierungspartner des British Council hilft Ihnen die Sprachschule Aktiv Wien, den IELTS-Tests in Wien, Österreich, zu bewältigen.
Sprachschule Aktiv Wien British Council Registration Centre

Was ist der IELTS Test?

Beim Test werden Ihre Fähigkeiten beurteilt, wie Sie Englisch hören, lesen, schreiben und sprechen können. Für jeden Testbereich erhalten Sie eine sogenannte IELTS-Bandnote zwischen 0 und 9 sowie eine Gesamtbandnote, die Ihre Englischkenntnisse beurteilt.

BandpunktzahlFähigkeitsniveau Beschreibung
9ExperteDer Testteilnehmer hat die Fähigkeit, perfekt Englisch zu sprechen. Er hat ein komplexes Verständnis dafür.
8Sehr guter KenntnisseDer Prüfungsteilnehmer kann die Sprache anwenden und weist nur hin und wieder Ungenauigkeiten auf. Er kann mit komplexen und detaillierten Argumentationen umzugehen.
7Gute KenntnisseDer Prüfungsteilnehmer verwendet die Sprache hin und wieder mit Ungenauigkeiten und Missverständnissen. Im Allgemeinen beherrscht er Englisch jedoch gut.
6Kompetente KenntnisseDer Prüfungsteilnehmer setzt die Sprache mit Ausnahme einiger Ungenauigkeiten und Missverständnisse gut ein.
5Begrenzte KenntnisseDer Prüfungsteilnehmer beherrscht die Sprache nur begrenzt und macht in vielen Situationen vermutlich viele Fehler.
4Eingeschränkte KenntnisseDie Grundkenntnisse des Teilnehmers beschränken sich auf ihm bekannte Situationen. Er setzt meist eine einfache Sprache ein.
3Stark eingeschränkte KenntnisseDer Testteilnehmer kann unter einfachsten Bedingungen lediglich allgemeine Bedeutungen erkennen und ausführen.
2Deutlich eingeschränkte KenntnisseDer Prüfungsteilnehmer hat Schwierigkeiten, Englisch in Wort und Schrift zu verstehen.
1Kaum KenntnisseDer Testteilnehmer kann die Sprache nicht einsetzen. Das ist nur bei einigen Grundbegriffen möglich.
0Test nicht absolviertDer Testteilnehmer hat die Fragen nicht beantwortet.

Warum den IELTS Test in Wien ablegen?

IELTS ist der weltweit renommierteste Englisch-Sprachtest. Wenn Sie im Ausland arbeiten, studieren oder leben möchten, kann der IELTS-Test Ihnen helfen, dies auch zu realisieren. In den Bereichen, in denen Englischkenntnisse erforderlich sind, zum Beispiel in den Bereichen Wirtschaft, Wissenschaft, Medizin, im gesellschaftlichen Leben und auf vielen anderen Gebieten, müssen Sie Ihre Fähigkeiten mit dem IELTS-Test nachweisen können. Wenn Sie Ihre Englischkenntnisse mit dem Test belegen, haben Sie generell bessere Chancen, wenn es um den Beruf und Ihre Karriere geht. Sie möchten im Ausland studieren oder in ein englischsprachiges Land auswandern? In diesem Fall ist IELTS der Schlüssel zum Erfolg.

IELTS Test Vienna

IELTS Testtypen, die Sie kennen sollten

Im Bereich IELTS gibt es zwei Testtypen. Dabei handelt es sich um IELTS Academic und IELTS General Training. Die Art des Tests, den Sie absolvieren werden, hängt davon ab, was Sie erreichen möchten:

IELTS Academic

Der akademische IELTS beurteilt Ihre Englischkenntnisse in dem Sinne, ob Sie sich im akademischen Umfeld bewähren können. Er bewertet die Fähigkeiten der akademischen Sprache und gibt an, ob Sie in der Lage sind, ein englischsprachiges Studium oder eine Ausbildung zu meistern.

IELTS General Training

Der IELTS für allgemeine Ausbildungen beurteilt Ihre Englischkenntnisse im Hinblick auf alltägliche und praktische Situationen. Er gibt Auskunft über gesellschaftliche und berufliche englischsprachige Kenntnisse.

IELTS Test Vienna

IELTS-Vorbereitungskurse in Wien

Sie haben einen Test gebucht und möchten sich gut darauf vorbereiten? Unsere zertifizierten und professionellen LehrerInnen können Ihnen dabei helfen! Mit den IELTS-Vorbereitungskursen an der Sprachschule Aktiv Wien können Sie Ihre Englischkenntnisse optimieren und sich auf Ihren kommenden Test bestens vorbereiten.

Wie viele Unterrichtsstunden sollte ich buchen?

Wenn Sie im Test gut abschneiden möchten, sind Sie umso besser auf diesen vorbereitet, je mehr Unterrichtsstunden Sie nehmen. Die Sprachschule Aktiv Wien bietet Ihnen verschiedene Pakete dazu an. Es erfolgt eine Staffelung der Preise gemäß der Anzahl der gebuchten Stunden.

Je mehr Sie buchen, desto weniger zahlen Sie.  Die Preise beziehen sich auf je 45 Minuten pro Unterrichtseinheit (UE).

10 Unterrichtseinheiten oder mehr: 48 Euro pro IE
20 Unterrichtseinheiten oder mehr: 45 Euro pro UE
50 Unterrichtseinheiten oder mehr: 40 Euro pro UE
80 Unterrichtseinheiten oder mehr: 38 Euro pro UE

Mögliche Organisationsformen der Kurse:

Die Standard-Prüfungsvorbereitung enthält 20 Lektionen mit zehn Terminen a 90 Minuten zum Preis von 900 Euro.
Für die mäßig intensive Prüfungsvorbereitung nehmen Sie an 30 Lektionen mit zehn Terminen a 90 Minuten zum Preis von 1.350 Euro teil.
Die intensive Prüfungsvorbereitung beinhaltet 40 Lektionen mit 20 Terminen a 90 Minuten zum Preis von 1.800 Euro.
Die sehr intensive Prüfungsvorbereitung enthält 80 Lektionen mit 40 Terminen a 90 Minuten zum Preis von 3.040 Euro.

Wollen Sie Ihr allgemeines Englisch verbessern? Ohne speziellen Schwerpunkt in den Modulen Sprechen, Schreiben, Hören und Lesen oder ohne ein spezifisches Thema? Schauen Sie sich unsere Intensivkurse und Gruppenkurse hier an: Link

FAQ

1. Wie funktioniert der IELTS-Test?

Der Test ist folgendermaßen aufgebaut: 30 Minuten Hören, 60 Minuten Lesen, 60 Minuten Schreiben und elf bis vierzehn Minuten Sprechen.

  1. Hörverständnis (30 Minuten)

Dieses Modul besteht aus vier Teilen a zehn Fragen. Sie müssen insgesamt also 40 Fragen beantworten. Diese bauen in ihrer Reihenfolge aufeinander auf. Sie dürfen sich die Aufnahmen nur einmal anhören. Diese greifen folgende Themen auf:

1. Aufnahme: Dialog zwischen zwei Personen im Alltag.
2. Aufnahme: Monolog im sozialen Zusammenhang, etwa eine Rede.
3. Aufnahme: Gespräche mit maximal vier Teilnehmern in Bezug auf Ausbildung und Bildung. Sie sprechen zum Beispiel mit einem Vorgesetzten über Projekte.
4. Aufnahme: Monolog zu akademischen Themen.

  1. Lesen (60 Minuten)

Beim Modul Lesen erwarten Sie 40 Fragen. Dabei werden Ihre Lesefähigkeiten breitgefächert getestet. Sie müssen Fragen zu den Details der Texte beantworten, logische Argumente erkennen und verstehen und die Absichten der Autoren verstehen. Die Fragen stammen zum Beispiel aus Anzeigen, Büchern, Handbüchern oder Zeitschriften.

  1. Schreiben (60 Minuten)

IELTS Academic: Das Modul Akademisches Schreiben setzt sich aus zwei Aufgaben zusammen, in denen Ihre Schreibfähigkeiten in einer für ein Grundstudium oder ein Aufbaustudium geeigneten Art beurteilt werden.
Aufgabe 1 kann eine Grafik, eine Tabelle, ein Diagramm oder ein Schaubild beinhalten. Von Ihnen wird erwartet, dass Sie die Details in Ihren eigenen Worten beschreiben und/oder zusammenfassen.
Aufgabe 2 beinhaltet das Verfassen eines Aufsatzes. In diesem Zusammenhang müssen sich die Prüfungsteilnehmer auf ein Argument, ein Problem oder einen Standpunkt beziehen und darauf eingehen.

IELTS General Training: Dieses Modul setzt sich aus zwei Aufgaben für die Teilnehmer zusammen. Dabei geht es um allgemeine Themen.
Aufgabe 1 stellt eine Situation dar, in der die Teilnehmer aufgefordert werden, einen Brief zu verfassen, in dem er um Informationen bittet oder die Situation erklärt.
Aufgabe 2 verlangt das Verfassen eines Aufsatzes zu einem Argument, einem Problem oder einem Standpunkt.

  1. Sprechen (11-14 Minuten)

Bei diesem Modul werden Ihre mündlichen, englischsprachigen Fähigkeiten beurteilt. Der Test setzt sich aus drei Teilen zusammen.
Teil 1 enthält allgemeine Fragen, die der Prüfer zu Ihnen und Ihren persönlichen Interessen stellt. Die Dauer liegt bei maximal fünf Minuten.
Bei Teil 2 handelt es sich um ein vorgegebenes Thema. Sie müssen etwa zwei Minuten darüber sprechen. Vorher haben Sie eine Minute Zeit, um sich darauf vorbereiten zu können. Der Prüfer stellt bis zu zwei Fragen zum Thema.
Teil 3 ist eine Weiterführung des Themas zu Teil 2. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigenen Ideen vielschichtig für einen Zeitraum von maximal fünf Minuten darzustellen.

2. Wie viel kostet der IELTS Test?

Bis Dezember 2022: 243 €
Ab Januar 2023: 248 €

3. Bis wann sollten Sie Ihren IELTS Test im Voraus buchen?

Es ist empfehlenswert, den IELTS-Test so bald wie möglich zu buchen. Das liegt daran, dass die Plätze recht schnell vergriffen sind.

4. Wann erhalten Sie die Ergebnisse zu Ihrem Test?

Das Ergebnis zu Ihrem Test erhalten Sie in der Regel nach drei bis fünf Tagen per E-Mail, nachdem Sie Ihren IELTS am PC absolviert haben.

5. Wie lange dauert der IELTS Test?

Wie Sie nun wissen, setzt sich die Prüfung aus mehreren Modulen und Teilen zusammen. Daher liegt die Dauer des Tests bei insgesamt zwei Stunden und 45 Minuten und setzt sich wie folgt zusammen: 30 Minuten Hören, 60 Minuten Lesen, 60 Minuten Schreiben sowie elf bis vierzehn Minuten Sprechen.

6. Wie lange ist das IELTS-Test-Ergebnis gültig?

Die Empfehlung für die Gültigkeitsdauer der Testergebnisse liegt bei zwei Jahren.

 7. Was much ich für meinen Test mitbringen?

Sie benötigen denselben Reisepass oder dasselbe Ausweisdokument, das Sie bei Ihrer Anmeldung zum Test vorgelegt haben.

 8. Ist es möglich, den IELTS Test mehrmals zu absolvieren?

Ja, Sie können den IELTS-Test jederzeit erneut machen, wenn das Ergebnis Sie nicht zufriedengestellt hat. Nutzen Sie die Zwischenzeit für Übungen, um beim nächsten Mal ein besseres Resultat zu erzielen. Die Buchungen zum Test sind nicht limitiert.

 9. Wo wird der IELTS-Test in Wien durchgeführt?

Der IELTS-Testort des British Council befindet sich für die schriftlichen Prüfungen im K+K Hotel Maria Theresia, Kirchberggasse 6, 1070 Wien. Der mündliche Test kann entweder in den Räumlichkeiten des British Councils in der Siebensterngasse 21, 1070 Wien, oder im K+K Hotel stattfinden. Schauen Sie sich alle Informationen dazu, die Sie per E-Mail erhalten, sorgfältig an.

10. Was ist für die Anmeldung zum IELTS-Test erforderlich?

Sie können sich zu Ihrem IELTS-Test online anmelden. Für die Anmeldung zum IELTS-Test brauchen Sie nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

11. Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es für den IELTS Test?

Sie können Ihren Test über das Online-Anmeldesystem des British Council bezahlen. Zugelassene Zahlungsmittel sind MasterCard/Visa oder Klarna.

12. Wer ist für die Auswertung des Tests verantwortlich?

Die Auswertung der Tests wird von zertifizierten IELTS-Prüfern des British Council realisiert.

13. Was passiert, wenn ich zu spät zum IELTS-Test komme, kann ich noch teilnehmen?

Sobald die Prüfung beginnt, werden die Türen geschlossen. Achten Sie deshalb darauf, dass Sie pünktlich vor Ort sind, da eine Teilnahme sonst nicht mehr möglich ist.

14. Wann findet das IELTS-Test statt?

Sie können sich online über die möglichen Prüfungstermine informieren. Diese werden regelmäßig in Wien angeboten. Meistens finden diese zwischen Donnerstag und Samstag statt.

15.  Wir kann ich mich zum IELTS Test anmelden?

Sie können sich auf dieser Seite für IELTS-Test anmelden : https://ieltsregistration.britishcouncil.org/orsnbc/

16. Haben Sie noch Fragen? Kontaktinformationen für die Prüfung.

Sie haben weitere Fragen zum IELTS Test? Hier die Kontaktdaten:
E-Mail: exams@britishcouncil.at
Telefon: +43 1 4240203