Über Wien – Deutsch lernen mit Spaß: Sehenswürdigkeiten in Wien, wichtige Informationen für Ihren Aufenthalt, Feste, Attraktionen, Events, Verkehrsnetz, Partys, etc. Deutsch lernen und Wien erleben!

Über Wien - Allgemeine Informationen - Deutsch lernen mit Spaß! Wien Informationen, Partys, Sehenswürdigkeiten Anfrage - Informationen über unsere Deutschkurse in Wien

Unsere Deutschkurse, Preise und Anmeldung findest du hier!

Sehenswürdigkeiten

Schloss Schönbrunn

Schloss Schönbrunn, die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserfamilie, zählt zu den schönsten Barockanlagen Europas. Die barocke Anlage lockt mit zauberhafter Parklandschaft, Palmenhaus und Gloriette.

In einer einzigartigen Verbindung von Kultur und Natur entdeckt ihr den ältesten Zoo der Welt, der sich auch zu einem der schönsten und modernsten entwickelt halt.

Der Tiergarten Schönbrunn zählt darüber hinaus zu den wenigen Zoos der Welt, in denen Große Pandas zu sehen sind.

Prater

Der Wiener Prater ist eine moderne Erlebniswelt, in der mehr als 250 Attraktionen Spaß bieten – darunter auch das Riesenrad, ein 117 Meter hohes Kettenkarussell, eine Indoor-Achterbahn und weltberühmtes Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds mit über 80 Wachsfiguten. Der Wiener Prater ist mit seinen sechs Millionen Quadratmetern Erholungsfläche eines der beliebtesten Erholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener. Dass er sich dabei mit dem Central Park in New York, dem Hyde Park in London oder dem Englischen Garten in München messen kann, bestätigte ein Ranking der Online-Redaktion des deutschen Nachrichtenmagazins FOCUS.

Schloss Belvedere

Das Schloss Belvedere zählt neben dem Schloss Schönbrunn zu den schönsten barocken Bauwerken Wiens. Lustwandeln Sie durch den weitläufigen Garten wie einst Prinz Eugen von Savoyen. Die gesamte Anlage des Schlosses Belvedere wird Sie verzaubern und in die prunkvolle Zeit des Barock versetzen. Besuchen Sie dort Gustav Klimts legendäres Gemälde “Der Kuss” und die bedeutenden Werke von Schiele und Kokoschka.

Hundertwasserhaus

Das Hundertwasserhaus in Wien zählt zu den architektonischen Highlights Österreichs. Das von Friedensreich Hundertwasser gestaltete Haus zieht Besucher aus der ganzen Welt an.

Wiener Stephansdom

Der Wiener Stephansdom, weltberühmtes Bauwerk und Kulturgut, ist das österreichische Wahrzeichen. Viele Wienerinnen und Wiener besuchen „ihren Steffl” regelmäßig, Touristen zeigen sich beeindruckt von seiner Architektur und Schönheit.

Hofburg

Die Wiener Hofburg zählt zu den historisch und künstlerisch bedeutendsten Profanbaukomplexen Europas: Schlendern Sie durch interessante Ausstellungen in opulenten Räumen und besuchen Sie Theater- und Reitkunstvorstellungen in dieser ehemaligen Kaiserresidenz. Von der beeindruckenden Nationalbibliothek bis hin zu den Schätzen der Silberkammer strotzt die Hofburg von Ornamenten, architektonischen und künstlerischen Meisterwerken und Geschichte.

Volksgarten

Der frei zugängliche Volksgarten Wien ist ein wunderschöner Park und befindet sich im Anschluss an den Heldenplatz und die Hofburggebäude und bietet sich dem Fußgänger zur Erholung an. Die romantische Kulisse ist bei Touristen sehr beliebt und wird auch öfters von Hochzeitsfotografen genutzt. So hat der Besucher gute Chancen, während dem Spaziergang ein Hochzeitspaar im Volksgarten anzutreffen.

Österreichisches Parlament

Ein Gesamtkunstwerk im wahrsten Sinne des Wortes ist es, das unvergleichliche Parlamentsgebäude Theophil Hansens. Das Parlament ist nicht nur ein zentraler Ort der Politik. Als historisches Bauwerk ist es erfüllt von Geschichte und Geschichten, von Kunst und anspruchsvoller Architektur. BesucherInnen können als Gäste auch live erleben, wie und wo PolitikerInnen arbeiten.

Rathaus Wien

Neben den Verwaltungsräumen und dem Sitz der Stadtregierung findet man im Neuen Rathaus  repräsentative Veranstaltungs- und Ausstellungssäle. Das Rathaus Wien mit dem Rathausplatz und Rathauspark ist der Platz für öffentliche Events.

Stadtpark Wien

Der Stadtpark ist heute der an Denkmälern und Skulpturen reichste Park in Wien. Das wohl meistfotografierte Denkmal Wiens ist der vergoldete Johann Strauss.

Burggarten

Der Burggarten Wien wurde als Privatgarten des Kaisers angelegt und ist mit dem Palmenhaus eine besonders feiner Platz zum verweilen.

Graben Wien

Der Graben in Wien, ist eine der exklusivsten und pulsierenden Fußgängerzonen im Herzen Wien’s. In der Altstadt rund um Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt ballen sich Nobel-Läden, Juweliere und Parfümerien.

Kärntnerstraße

Die Kärntner Straße ist neben dem Graben einer der wohl bekanntesten Straßenzüge der WienerInnenstadt und eine exklusive Shopping-Meile Wiens. Die hier in der City ansässigen Geschäfte und Shops, gepaart mit dem Wiener Charme sind unter Einheimischen sowie Touristen gleichermaßen beliebt und laden zum Einkaufen nach Wiener Art ein.

Staatsoper Wien

Die Wiener Staatsoper, das „Erste Haus am Ring“, ist eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt und bietet ein vielfältiges Programm mit Opern und Ballettwerken.

Verkehrsnetz Wien

Das öffentliche Verkehrsnetz in Wien ist sehr gut ausgebaut und fast jeder Ort kann mit U-Bahn, S-Bahn, Straßenbahn, Autobus oder Wiener Lokalbahn erreicht werden.

Hier finden Sie unseren Routenplaner, Tickets und Fahrpläne:

https://www.wienerlinien.at

Alternativen zu Bus und Bahn

Citybike: Kostenfreier Radverleih

Das Citybike hat Wien mit mehr als 120 Stationen erobert! Das Beste am Citybike: Schnelle Anmeldung und erste Stunde gratis fahren. Mit mehreren Möglichkeiten zur Auswahl wird die Registrierung leicht gemacht. Auf für Touristen ist das Citybike eine tolle Möglichkeit, unsere tolle Stadt zu entdecken.

Mehr Informationen unter www.citybikewien.at 

Events und traditionelle Feste in Wien

Ob Film Festival, Wiener Eistraum, Silvesterpfad oder die Sportinitiative, die Stadt Wien setzt Maßstäbe für Veranstaltungen im öffentlichen Raum. Das vielfältige Angebot, welches WienerInnen sowie BesucherInnen aus dem In-und Ausland geboten wird, überzeugt durch einen Angebots-Mix für Jung und Alt, und das bei kostenlosem Zugang. Gäste unterschiedlichster Herkunft genießen bei einem fröhlichen Miteinander die pulsierende Stadt.

Fünf Wochen Ausnahmezustand in einer der schönsten Städte der Welt? So könnte man die Wiener Festwochen beschreiben, die schon seit den 1950ern das kulturelle Leben Wiens mit internationalen Produktionen bereichern und Wien zu einem Treffpunkt der Kunst-Avantgarde machen.

Der Prater Wien ist die ideale Location für verschiedenste Events. Oktoberfest in Wien? Es muss nicht immer München sein. Brauchtum, Bier und Riesenrad? Das kann Wien schließlich auch. Das Oktoberfest in Wien, auch Wiener Wiesngenannt, ist definitiv eine Reise wert.

Das Donauinselfest auf der Donauinsel in Wien ist ein Freiluft-Musikfestival mit freiem Eintritt

Großartige Stimmung, unvergessliche Musikhighlights und vorbildliche Kooperation aller Einsatzkräfte bei Europas größtem Open-Air-Festival bei freiem Eintritt.

Der Rathausplatz hat sich in den letzten Jahrzehnten als beliebtes Veranstaltungszentrum etabliert, wie Wiener Life Ball, Jazzfest Wien, Filmfestival Wien Sommerkino

Nightlife in Wien

Die Clubszene in Wien steht für Partys mit hoher musikalischer Qualität. Nicht umsonst sorgt vor allem elektronische Musik aus Wien auch international für Furore. Die Partys reichen von Schick bis Underground.

Volksgarten Clubdisco

Die Disco in der Wiener Innenstadt liegt tatsächlich inmitten eines wunderschönen Gartens. Die Volksgarten Clubdisco hat eine lange Geschichte und konnte sich ungeachtet der schnelllebigen Clubkultur über Jahrzehnte als Hot Spot der Wiener Partykultur beweisen.

Babenberger Passage

In einer aufgelassenen Fußgänger-Unterführung hat sich ein Club der besonderen Art eingenistet: Die Babenberger Passage mit ihrem futuristischen Interieur zählt mittlerweile zu den bekanntesten Diskotheken Wiens.

Albertina Passage

Die Albertina Passage ist eine spannende Kombination aus Top-Gastronomie, klassischer American Bar und Club mit Live-Musik, wo täglich Jazzmusik live gespielt wird.

Platzhirsch

Junges, schickes Publikum feiert in dem zentral in Opernnähe liegenden Lokal “Platzhirsch”. Jedes Wochenende werden hier R’n’B, Pop und Dance Hits gespielt.

Flex

Das Flex zählt zu den bekanntesten Clubs in Europa. Ob man nun Gitarren oder die satten Beats sucht – hier wird man richtig bedient. Die ausgeklügelte Beschallungstechnik erfreut nicht nur das zahlreiche Publikum, sondern zieht unentwegt die angesagtesten Stars der Alternative Music und aktuellen Dancekultur nach Wien

Jazzland

Wenn man eine echte Jazzclub Atmosphäre mit urigem Ambiente und absoluten musikalischen Highlights sucht, ist das Jazzland immer noch die klare Nummer Eins!

Szene Wien

Die Szene ist seit langem in Wien ein Platz für exklusive Konzert im U-Sektor – genauer: im Bereich der Alternativen und Independent-Musik, sowie von folkloristischeren, aber auch einheimischen Musikschaffenden.

WUK

Das WUK ist ein offener Kulturraum, ein Raum für die gelebte Verbindung von Kunst, Politik und Sozialem. Hier findet man laufend Seminare, Feste, Festivals, Theater, Ausstellungen und zahlreiche andere Events statt.