All about the German Konjunktiv 1

The German language is not a difficult language! With us you will learn the German grammar and in no time because learning German can be easy!
In this article, you’ll quickly understand what a Konjunktiv 1 is and how to use it properly.

What is the Konjunktiv?

The Konjunktiv expresses a certain relation to reality. There are two forms of the Konjunktiv in the German language: the Konjunktiv 1 and the Konjunktiv 2, which are partly used in similar contexts.
Now, lets start wit the Konjunktiv 1:

Usages of the Konjunktiv 1

a) expression of a wish or request:
Lang lebe unsere Firma! Man schaue sich das Bild genau an.
(The use of the Konjunktiv 1 to express an imperative statement is used in oral language or in high-level language style.)

b) Expression of an assumption or requirement, for example in mathematics tasks:
Gegeben sei die Halbgerade ‘s’.

c) identification of indirect speech:
Er meinte, sie komme in einer Woche nach München.

d) identification of unreal comparison:
Es schien, als seien sie krank.

Formation of Konjunktiv 1

a) The Konjunktiv 1 is formed as follows: Präsensstamm Verb + Konjunktiv 1 – Endung.

b) The Konjunktiv 1 endings are:

1st  Person Singular (ich): -e
2nd Person Singular (du): -est
3rd  Person Singular (er/sie/es): -e

1st Person Plural (wir): -en
2nd  Person Plural (ihr): -et
3rd Person Plural (sie/Sie): -en

c) Exceptions:

Sometimes the -e is omitted in the 1st and 3rd person singular. For example, in salutations like ‘Grüß Gott!’
The forms of the Konjunktiv I of ‘sein’ are always formed in the 1st and 3rd person singular without   -e:  ich sei, er sei.

Watch out!

Some forms of the Konjunktiv I are identical to the Indikativ: the form of the 1st person singular and the forms of the 1st and 3rd person plural! Therefore, in such cases, one often resorts to the Konjunktiv 2 or to a construction with ‘würde’ to make it clearer.

Example 1: ‘Mario denkt, ich habe Masern.’  (Subjunctive 1, Form identical with Present indicative) ->  ‘Mario denkt, ich hätte Masern. (Konjunktiv 2)
Example 2: ‘Es schien, als ob sie schlafen.‘ (Konjunktiv 1, identical to Present Indikativ ) ->  schien, als ob sie schliefen. (Konjunktiv 2, identical to Indikativ Präteritum) -> Es schien, als ob sie schlafen würden.#

Examples for the Konjunktiv 1

In Konjunktiv 1 you do not say your opinion, but you give a statement.

Direct speech: Maria sagt: „Es ist im Sommer sehr heiß in Wien.“
Indirect speech: Maria sagt, es sei sehr heiß im Sommer in Wien.

Donald twittert: „CNN verbreitet Fake News.“
Donald sagt, dass CNN fake news verbreite.

Er sagt: „Ich baue die Mauer an der Grenze zu Mexiko.“
Er sagt, er baue die Mauer an der Grenze zu Mexiko.

Hilary Clinton meint: „Ich kandidiere im 2020 nicht für die Präsidentschaft.“
Hilary Clinton meint, sie kandidiere nicht im 2020 nicht für die Präsidentschaft.

„Sie hat einen Termin am Montag in der Sprachschule“, sagt Martin.
Martin sagt, dass sie am Montag einen Termin in der Sprachschule habe.

Thomas sagt: „Ich komme aus Klagenfurt.“
Thomas sagt, er komme aus Klagenfurt.

„Morgen ist die Sprachschule wieder geöffnet“, erwähnt Mohammed.
Mohammed erwähnt, dass morgen die Sprachschule geöffnet sei.

„Ich habe heute kein Bier getrunken“, behauptet David.
David behauptet, er habe heute kein Bier getrunken.

„Ich liebe dich“, sagt Roland zu mir.
Roland sagt, er liebe mich.

Justin behauptet: „Es ist nicht meine Schuld.“
Justin behauptet, dass es nicht seine Schuld sei.

Willst du mich heiraten?“, fragt Karl.
Karl fragt, ob sie ihn heiraten wolle.

Adele sagt: „Du gehst mir ab.“
Adele sagt, sie gehe ihm ab.

Laura fragte: „Hat der Kunde die Rechnung bezahlt?“
Laura fragte, ob der Kunde die Rechnung bezahlt habe.

Elvis sagt, John darf die Reise nicht antreten.
Elvis sagt, dass John die Reise nicht antreten dürfe.

Oliver behauptet, dass seine Schwiegermutter viel redet.
Oliver behauptet, dass seine Schwiegermutter viel rede.

Andrea sagt, es läuft ein Fußballspiel im Fernsehen.
Andrea sagt, es laufe ein Fußballspiel im Fernsehen.

Alexander fragt: „Wollen wir heute essen gehen.“
Alexander fragt, ob sie heute essen gehen wollen.

Tom sagt: „Ich sitze die ganze Zeit bei dir.“
Tom sagt, er säße die ganze Zeit bei ihr.

Katy Perry sagt: „Ich singe falsch.“
Katy Perry sagt, sie singe falsch.

Theresa May sagt: „Er stimmt heute zum dritten Mal über den Brexit-Deal ab.“
Theresa May sagt, er stimme heute heute zum dritten Mal über den Brexit-Deal ab.

The Konjunktiv 1 also forms compound forms:

  1. Konjunktiv Perfect: Er sagte, du habest ein gelbes T-Shirt getragen. (Konjunktiv 1 + Partizip 2)
  2.  Konjunktiv Future 1:  Sie meinte, er werde zu spät kommen. (Konjunktiv 1 + Infinitiv)

Exercises for the Konjunktiv 1 with solutions:

  1. Use the correct Konjunktiv 1 form of the verb in parentheses.

a) Mario glaubt, Anna _______________ (wohnen) in Hamburg.

b) Es _____________ (leben) das Geburtstagskind !

c) Ich dachte, sie _____________ (sein) nicht da.

  1.   Write down the following statements in indirect speech with Konjunktiv 1.

a) Peter: ‘ Ich komme morgen’.
-> Er sagt, ___________________________________.

b) Marie und Charlotte: ‘Wir sind froh’.
-> Sie sagen, ________________________________.

Solutions:

  1. 1.a) wohne 1.b) lebe 1.c) seien 2.a) er komme morgen 2.b) sie seien froh

Would you like to learn more about German? Then take part in a German course in Vienna! We will inform you about our offer.

More interesting blogs and courses:

Sprachschule Aktiv - Wien Deutsch und Fremsprachen lernen in Wien, Graz, Linz, Innsbruck, Salzburg, u.a. hat 4,85 von 5 Sternen 419 Bewertungen auf ProvenExpert.com