Wenn Sie in Wien Deutsch lernen möchten, dann benötigen Sie in der Regel auch eine Unterkunft. In Wien gibt es eine große Anzahl von preiswerten Unterkünften. Für das Erlernen der deutschen Sprache ist es optimal, wenn Sie die Sprache auch während der unterrichtsfreien Zeit sprechen können. Privatunterkünfte sind dafür optimal. Wenn Sie für sich sein wollen, wählen Sie als Unterkunft ein Hotel oder ein Zimmer in einem Studentenwohnheim.

Anfrage Deutsch Intensivkurs Wien

 

 

 

Falls Sie es wünschen, sind wir Ihnen selbstverständlich bei der Suche behilflich. Besser ist es allerdings, wenn Sie sich selbst auf die Suche nach einer Unterkunft machen. Das kostet zwar ein wenig mehr Zeit, dafür können Sie selbst die Preise vergleichen. Um Ihnen die Suche ein wenig zu erleichtern, finden Sie nachfolgend einige Tipps und Links zu passenden Anbietern von günstigen Wohnungen in Wien.

Unsere Preise – Unterkunft plus Deutschkurs

Kursdauer: 4 Wochen
Deutschkurs Preis: 499 €
Termine: Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr
Unterkunft Preis bei einer Gastfamilie: 400 bis 600 €

Anmeldung Deutschkurs mit Unterkunft Deutschkurs mit Unterkunft in Wien

Jungendwohnheime bieten eine preiswerte Unterkunft für Jugendliche

Jungendwohnheime sind vor allem für Studenten und Lehrlinge gedacht. Wer zum Beispiel eine Lehre in Salzburg absolviert, die Berufsschule aber in Wien besuchen muss, findet man während diesen Aufenthalts eine passende Unterkunft in einem Jugendwohnheim. Meist ist auch Verpflegung inbegriffen, so muss sich der oder die Auszubildende nur um seine Ausbildung kümmern.

Deutsch lernen und Unterkunft in Wien. Wir finden die passende Unterkunft für Sie

My Way – Die AK-Heimplatzsuchmaschine

Diese nützliche Adresse ist unter der URL https://ooe.arbeiterkammer.at/beratung/bildung/studium/Heimdatenbank.html  zu erreichen. Dabei handelt es sich um eine Datenbank, in der viele Bundeskonvikte (das sind staatliche Schülerheime) verzeichnet sind. Darüber hinaus bieten auch Internate von allgemeinbildenden Schulen und von Berufsschulen preiswerte Unterkünfte an. Auch diese sind hier verzeichnet.

Österreichische Jungarbeiterbewegung(ÖJAB)

Diese Jugendorganisation ist unter folgender Internetadresse erreichbar: https://www.oejab.at/site/de/studierendejugend/jugendwohnheime

Diese Organisation ist sowohl parteipolitisch als auch konfessionell vollkommen unabhängig. Das Angebot umfasst 24 Häuser mit insgesamt 4100 Wohnplätzen. Die Zielgruppen sind in erster Linie Schüler, Lehrlinge und junge Arbeitnehmer. Jedoch können das Angebot auch andere Gruppen nutzen.

Kolping Österreich

http://www.kolping.at/jugendwohnen.html

Dieser Mitgliederverband bietet viele Wohnplätze in ganz Österreich an. Die Philosophie des Gründers Adolf Kolping ist sozial-christlich und die Wohnplätze daher oft sehr günstig. Im Angebot sind unter anderem Heime für Lehrlinge und Schüler/innen, die nicht nur dort wohnen können, sondern auch betreut werden. Wenn Sie sich selbst versorgen wollen, dann finden Sie auch eine ganze Reihe von passenden Wohngemeinschaften mit Selbstversorgung, Hotels und Gästehäusern für Jugendliche.

home4students

https://www.home4students.at

Wie der Name vermuten lässt, bietet home4students in erster Linie Studenten an einer Universität, Hochschule oder Fachhochschule eine geeignete Unterkunft. Verfügbar sind diese in den Städten Wien, Graz, Klagenfurt, Salzburg und Innsbruck. Sie können zwischen einem Studentenwohnheim (ROOMS), Wohngemeinschaften (COMMUNITIES) und normalen Wohnungen (FLATS) wählen.

Kuratorium Wiener Jugendhäuser

http://www.kwj.at

Diese Einrichtung hat momentan drei Einrichtungen, die Platz für etwa 1300 junge Schüler und Studierende bietet. Das Angebot richtet sich an Interessenten zwischen 15 und 27 Jahren.

Wohnungsbörse der Österreichischen Hochschülerschaft

http://www.jobwohnen.at/wohnungen/?id=307

Die ÖH-Wohnbörse vermittelt in erster Linie Wohnungen (Private Anbieter). Es fallen keine Vermittlungsgebühren an.

Österreichischer Jugendherbergsverband(ÖJHV)

http://www.oejhv.at

Jugendherbergen gibt es in ganz Österreich. In erster Linie handelt es sich dabei um preiswerte Unterkünfte für Reisende. Voraussetzung ist ein internationaler Jugendherbergsausweis.

Österreichisches Jugendherbergswerk(ÖJHW)

Das Jugendherbergswerk in Österreich ist unter der URL http://www.jungehotels.at/od/junge_hotels/ zu erreichen.

Um auf dieses Angebot zugreifen zu können ist ebenfalls ein Internationaler Jugendherbergsausweis notwendig. Das ÖJHW stellt die Unterkünfte preiswert zur Verfügung.

STUWO Gemeinnützige Studentenwohnbau AG

http://www.stuwo.at/studentenheime/wien/

Dabei handelt es sich um einen gemeinnützigen Bauträger, der Studentenwohnheime erbaut und betreibt. Tätig ist er nicht nur in Wien, sondern auch in Niederösterreich, Oberösterreich und in Kärnten. Seit dem Herbst 2016 gibt es auch Studentenwohnheime in der Steiermark.

Studentenwohnheim in Wien

Wenn Sie ein Verzeichnis aller Studentenwohnheime in Wien suchen, wählen Sie diese URl: https://www.studium.at/studentenheime/wien

Falls Sie auf die Kosten achten müssen, dann könnte auch diese Adresse im Internet interessant sein: http://www.wihast.at

Eine weitere Möglichkeit sind die sogenannten OeAD-Gästehäuser und Studentenheime. In Wien und in anderen österreichischen Städten finden insgesamt bis zu 12000 Studenten Platz. Nähere Informationen finden Sie unter https://housing.oead.at/de/

Wohnungen und WG-Zimmer

Diese sind besonders für Sprachlernende interessant, da Sie häufig Anschluss an die Familie haben und Ihre Sprachkenntnisse sofort anwenden und vertiefen können. Im Internet werden Sie unter anderem in sozialen Netzwerken und bei speziellen Suchmaschinen fündig. Vor allem folgende Adressen sind wichtig:

https://www.facebook.com/WG.Zimmer.frei.in.Wien/

https://www.studium.at/wohnen

http://derstandard.at/immobiliensuche/i/mieten/wg-zimmer

https://schwarzesbrett.oeh.ac.at/wohnen/liste.html

https://www.studenten-wg.de

http://www.bazar.at/wien-zimmer-wgs-anzeigen,dir,1,cId,16,fc,9,loc,9,tp,0

http://www.immosuchmaschine.at/Wien/WG-Zimmer

http://www.wohnfrei.com/at/wg-zimmer-wohnungen/wien

http://www.flohmarkt.at/suche/mietwohnung-wien/wg-zimmer

http://www.jobwohnen.at/wohnungen/

https://www.studenteninserate.at/kleinanzeigen/zimmer/wien.r/

http://www.studentjobs.at/wg-zimmer/

Private Anbieter sind für Sprachlerner optimal

In Wien bieten viele private Anbieter Unterkünfte an. Je nach Wunsch können Sie häufig auch Familienanschluss vereinbaren. Testen Sie folgende Adressen:

https://housinganywhere.com/de

Hier kannst du in 300 aktiven Städten nach Zimmern und WGs suchen. Nimm mit lokalen Studenten und Vermietern Kontakt auf und buche deine neue Unterkunft über diese sichere Plattform. Alle Anbieter auf Housing Anywhere werden persönlich verifiziert, um einen sicheren Ablauf zu garantieren.

https://www.airbnb.at

http://www.wimdu.de

http://www.zimmer-pension.at/wien-pensionen/

Internetadressen für Hotels und Pensionen in Wien

https://www.aohostels.com/de/wien/

Hostels bieten Ihnen preiswerte Übernachtungen ab 9 Euro. Sie haben die Wahl zwischen Einbettzimmern, Zweibettzimmern und Mehrbettzimmern.

http://athostel.com/de/

http://www.alibihostel.com/ger

https://www.hostelruthensteiner.com

http://www.dostepinn.com

http://www.happyhostel.at/

http://www.hostel.at

https://www.meininger-hotels.com/de/hotels/wien/city-center/

https://www.viennahostel.at

https://www.wombats-hostels.com/vienna/the-lounge/

http://www.primerooms.at

Weitere preiswerte Unterkünfte in Pensionen, Hotels und Hostels in Wien finden Sie hier:

http://www.budgetplaces.com

Falls Sie in einem schönen und preiswerten Hotel unterkommen wollen, dann finden Sie diese in den bekannten Hotelsuchmaschinen:

https://www.trivago.at

https://www.hotelreservierung.de